Kinderkrippe Haus der kleinen Mäuse, Kirchroth - Startseite

Kinderkrippe Haus der kleinen Mäuse Kinderkrippe Haus der kleinen Mäuse

http://www.kinderkrippe-kirchroth.de → Startseite:

Malwettbewerb

Auslosung unseres Malwettbewerbs    #20

Malwettbewerb

Planmäßig wird die neue viergruppige Kinderkrippe „Haus der kleinen Mäuse“ in Kirchroth im September 2021 öffnen. Aktuell werden die letzten Möbel bestellt, sowie die restlichen Planungen für die Gestaltung der Räume zum Abschluss gebracht. Für den Eingangs- und Flurbereich ließen sich Krippenleitung Yvonne Riedl und Bürgermeister Matthias Fischer etwas Besonderes einfallen. Unter Auslosung eines Malwettbewerbes zum Thema „Haus der kleinen Mäuse“ konnten alle Kinder aus der Gemeinde ihre selbst gemachten Meisterwerke einreichen, welche künftig die Räumlichkeiten verzieren sollen. Hierzu werden die eingereichten Bilder digital vergrößert und auf Aluverbundplatten gedruckt. Um einem Wettbewerb gerecht zu werden, wurden aus den Teilnehmern natürlich auch drei Gewinner gekürt und die Arbeiten mit kleinen Preisen (Einkaufsgutscheinen) belohnt. Wichtig war der Jury dabei auch die Berücksichtigung des Alters der kleinen Künstler. Philipp Hahn aus Thalstetten konnte mit seinem Foto den dritten Platz ergattern; Matilda Fischer aus Oberzeitldorn wurde Zweitplatzierte und das Rennen um Platz eins gewann Antonia Knott aus Thalstetten. Die Gemeinde Kirchroth bedankt sich bei allen Kindern, die beim Malwettbewerb teilgenommen haben, für die tollen Bilder.

 

Download:

pdf downloadenGewinnerbild Antonia Knott

()

 

 

 

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

Kinderkrippe "Haus der kleinen Mäuse"    #19

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

Liebe Familien und Interessierte,
Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite „Haus der kleinen Mäuse“ in Kirchroth. Wir sind eine neugebaute Kinderkrippe mit 4 Gruppen, die ab dem September 2021 für insgesamt 60 Kinder ihre Türen öffnet. Unser Träger ist die Gemeinde Kirchroth. Wir nehmen Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt auf.

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an dem Bayrischen Bildungs- und Erziehungsplan.
Unsere Krippe ist eine familienergänzende und -unterstützende Einrichtung, in der jedes Kind warmherzig und liebevoll aufgenommen wird. Gemeinsam im Team bieten wir Ihrem Kind ein geschütztes Umfeld und die Möglichkeit Neues zu erkunden und spielerisch zu erlernen.

Die größte Kunst ist, den Kleinen alles, was sie tun oder lernen sollen, zum Spiel und Zeitvertreib zu machen. (John Locke)

Mit unserem fachlichen Wissen versuchen wir auf jedes Kind individuell einzugehen. Unser pädagogisches Arbeiten richtet sich nach dem aktuellen Entwicklungsstand der Kinder, mit dem Ziel, jeden in seiner Persönlichkeit zu fördern und zu stärken.
Auf unserer Seite nehmen wir Sie mit durch den aktuellen Baustand, aber auch durch alle wichtigen Belange in unserer Einrichtung. Ebenso finden Sie alle Termine, Feste und Feiern im unteren Abschnitt. Auch steht unseren Eltern das Abrufen der aktuellen Elternbriefe ab September über die Homepage zur Verfügung.
Viel Freude beim Erkunden unserer Internetseite!

 

 

 

 

 

Neue Kinderkrippe erhält großzügige Spende

Spende    #18

Neue Kinderkrippe erhält großzügige Spende

Vergangene Woche überreichte Herr Erich Aschenbrenner der Krippenleitung eine großzügige Spende in Höhe von 500€ für die neue Kinderkrippe in Kirchroth. Herr Aschenbrenner´s Sohn durfte die jetzige Krippe in Pondorf kennen lernen und war sehr zufrieden. Mit der Spende bedankte sich Herr Aschenbrenner für die liebevolle Betreuung durch das Personal und die gute pädagogische Arbeit.

Wir möchten uns vom ganzen Team sehr herzlich für diese Spende bedanken.

Auf dem Bild: Krippenleitung Yvonne Riedl und Erich Aschenbrenner

 

 

 

 

 

Musikalische Früherziehung speziell für Krippenkinder

Musik für kleine Mäuse    #17

Musikalische Früherziehung speziell für Krippenkinder

Musik ist fest in unserem Leben verankert. Und auch uns in der Krippe ist die musikalische Förderung sehr wichtig.

Wann findet das Projekt statt?
Immer dienstags und donnerstags (ausgenommen Feriengruppe)
Von 14 Uhr bis ca. 15 Uhr

Wie ist der Ablauf einer Musikstunde?
Mit einem Begrüßungslied für alle Kinder und einem Bewegungslied zum Aufwärmen starten wir.
Wir fördern mit/aus einem der folgenden Themen:
• Sprechgesang
• Lieder
• Lieder mit Körperinstrumenten
• Lieder mit Bewegungen
• Singspiele
• Singen zur CD
• Bewegungslieder
• Instrumente kennenlernen
• Musizieren mit Instrumenten
• Instrumente basteln
• Klanggeschichten
• Musikmärchen „Peter und der Wolf“
Die Kinder dürfen sich noch ein Lied/Übung,… wünschen. Am Ende gibt es natürlich noch ein Abschlusslied

Welche Ziele verfolgen wir mit unserem Musikprojekt?
Zusammengefasst fördern wir die gesamte Sinneswahrnehmung, den sprachlichen, sozialen, emotionalen und natürlich den musikalischen Bereich. Zum Beispiel: Verbesserung des Sprachflusses, der Auge/Hand-Koordination und der Konzentration, das Kennenlernen von Instrumenten und vieles mehr.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie noch mehr dazu wissen möchten, rufen Sie uns jederzeit gerne an!

 

 

 

 

 

Wie werde ich ein Krippenkind?

Anmeldung    #15

Wie werde ich ein Krippenkind?

Sie möchten ihr Kind gerne bei uns in der Kinderkrippe anmelden? Unter dem Bereich FAQ/Anträge finden sie alle wichtigen Unterlagen die Sie zur Anmeldung benötigen. Unser Haus verfügt über 60 Krippenplätze, die in 4 Gruppen aufgeteilt werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, melden Sie sich unter der Nummer 09428/941050!

Sie können Ihr Kind in unserer Einrichtung anmelden, sobald Sie Namen und Geburtsdatum haben oder einen Start Termin zur Eingewöhnung. Umso zeitiger Sie das Team informieren, umso besser können wir in unserer Planungsarbeit reagieren. Bitte bedenken Sie, dass eine vier wöchige Eingewöhnungszeit voraus geht. Erst dann erreichen Sie die volle Buchungszeit. Dies sollten Sie in Ihrer Planung bezüglich Arbeitsbeginn mit ein beziehen.

Bald stehen Ihnen im Bereich FAQ neben den Anmeldeunterlagen auch die Beiträge und Gebühren, die Schließtage, die Checkliste und vieles mehr zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Neubau Kinderkrippe

Gartengestaltung    #14

Neubau Kinderkrippe

Noch kaum vorstellbar, aber schon bald, springen, lachen und buddeln in unseren Außenanlagen viele kleine Kinder. Sobald es das Wetter zulässt, beginnen die Landschaftsgärtner mit der Gestaltung der Außenanlagen. Unser neuer Garten wird ein richtiges Paradies. Er verfügt über ein großes Außenspielgerät, mit vielen unterschiedlichen Elementen zum Klettern und erkunden. Ebenfalls im Garten vorhanden ist eine Bobbycar Rennstrecke mit Tanksäule, einem großen Sandkasten, einem Wasserlauf, vielen Schaukeln, einer separaten Rutsche, Sinneselementen und zwei Holzpferden zum Reiten und pflegen.

 

 

 

 

 

Neubau Kinderkrippe

Aktueller Baustand    #13

Neubau Kinderkrippe

Von außen ist das Gebäude schon weit vorangeschritten und auch innen geht es jetzt in die Endphase. Nachdem letzte Woche der Estrich gegossen wurde, werden nach dem Trocknungsprozess, die Wände gestrichen und der Boden verlegt. Dafür wurden passende Bodenbeläge und Türen ausgesucht. Ebenso wurden die Fassadenplatten festgelegt, die an den Außenwänden, ihren Platz finden sollen. Deshalb hat das Haus von außen auch zwei verschiedene Untergründe. Unserem Umzug im August und der Eröffnung am 01.09.2021 steht aktuell nichts im Weg.

 

 

 

 

 

Kreative Künstler gesucht

Malwettbewerb    #12

Kreative Künstler gesucht

Zurzeit findet ein Malwettbewerb zu Gunsten der neuen Kinderkrippe statt. Alle Kinder der Gemeinde Kirchroth wurden dazu aufgerufen zum Thema Maus-Kinderkrippe-Haus ein Bild im DIN A4 Format zu malen. Unter allen Einsendungen, suchen wir uns die drei schönsten Bilder aus und küren Sie mit Preisen. Alles was du dafür tun musst, ist ein Bild zum Motto, in der Größe DIN A4 zu gestalten, dies in einen Umschlag zu stecken, mit dem Vermerk „Malwettbewerb-Maus“, deinen Namen, Adresse und Alter vermerken und uns diesen bis zum 28.02.2021 in Pondorf in der Kindertagesstätte St. Nikolaus in den Briefkasten zu werfen. Vielleicht hängt ja schon bald dein Bild in unserer Einrichtung. Viel Glück

 

 

 

 

 

Neubau Kinderkrippe

Krippenkinder gestalten Ziegelsteine    #11

Neubau Kinderkrippe

Nach Erstellung der Teilunterkellerung und der Bodenplatte für das Gebäude begann die Fa. Streicher bereits Ende Juni 2020 mit den Mauerwerksarbeiten; dies mit tatkräftiger Unterstützung der Krippenkinder aus Pondorf. Die Kinder durften nämlich auf Veranlassung der künftigen Krippenleitung Yvonne Riedl mehrere Ziegelsteine anmalen. Nachdem Bauleiter Christian Hüttl und Vorabeiter Gerhard Stanczyk von der Fa. Streicher die bemalten Steine von der Kinderkrippe abgeholt hatten, fanden diese an der Frontseite des Gebäudes ihre künftige Bestimmung. (Auszug aus dem Kirchrother Gemeindeblatt Nr. 50, S.21)

 

Download:

pdf downloadenAusschnitt aus dem Straubinger Tagblatt

()

 

 

 

Neubau Kinderkrippe

Richtfest    #10

Neubau Kinderkrippe

Bei strahlendem Sonnenschein durften wir am Donnerstag, den 03.09.2020 ein kleines Richtfest zu Ehren unserer Kinderkrippe feiern. Neben Bürgermeister Matthias Fischer und dem Gemeinderat zeigten sich auch die Planer und Handwerker mit dem bisherigen unfallfreien Bauverlauf zufrieden.
Nach mehreren kurzen Ansprachen machten sich Bürgermeister Matthias Fischer, die Leiterin der Kinderkrippe Yvonne Riedl und Zimmermeister Konrad Schmerbeck mit zwei Mitarbeitern auf den Weg nach oben. Immer wieder unterbrochen von einem gemeinsamen „Hoch“ und dem leeren der Gläser gab Zimmermeister Schmerbeck seinen Richtspruch zum Besten, in dem unter weiterem zu hören war: „Mit Fleiß vom Morgen bis zur Nacht war unser schönes Werk vollbracht. Es war mit uns des Herr gott´s Segen, daran ist allen stets gelegen“. Nachdem die Gläser auf dem Betonboden zerschmetterten und der geschmückte Firstbaum auf dem Dach seinen Platz erhielt, folgte ein gemütliches Beisammensein mit schmackhafter Verköstigung. (Auszug aus dem Gemeindeblatt Kirchroth Nr.50, S.22-23)

 

Download:

pdf downloadenRichtspruch

(Richtspruch des Zimmerer-Meisters)

 

 

 

Neubau Kinderkrippe

Spatenstich    #9

Neubau Kinderkrippe

Am 27.04.2020 erfolgte endlich der langersehnte Spatenstich unserer neuen 4 gruppigen Kinderkrippe.
Nach einer längeren Entscheidungsfindung im Gemeinderat zum Bau der Kinderkrippe konnte Ende April, bedingt durch Corona leider begrenzt auf einen engen Teilnehmerkreis, der Spatenstich für die Maßnahme erfolgen.
Der ausgeschiedene Erste Bürgermeister Josef Wallner wünschte allen beteiligten gutes Gelingen auf der Baustelle sowie einen unfallfreien Arbeitsverlauf. Er dankte den beteiligten Planungsbüros, Architekturbüro Martin Bauer aus Konzell, der EBB Regensburg sowie dem Ingenieurbüro Apfelböck aus Dingolfing für die vorbereitenden Arbeiten. Ein besonderer Dank galt der künftigen Krippenleitung der Einrichtung, Yvonne Riedl für ihr Engagement während der Planungsphase und den jetzt anstehenden Detailabstimmungen. (Auszug aus dem Gemeindeblatt Kirchroth Nr.49, S.19)

 

Download:

pdf downloadenAusschnitt aus dem Straubinger Tagblatt

()

 

 

 

Neue Internetseite

Willkommen auf unserer Internetseite    #8

Neue Internetseite

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite der Kinderkrippe „Haus der kleinen Mäuse“ in Kirchroth.

Zurzeit befinden wir uns noch im Aufbau unserer Seite. Schon bald finden Sie hier alle Informationen und Themen über unsere Einrichtung.

Auf der Startseite finden Sie bereits Berichte über den Baufortschritt unserer Seite. In den Kategorien Team werden in Kürze unsere Mitarbeiterinnen vorgestellt. Unter FAG/Anträge finden Sie bald viele nützliche Informationen zur Anmeldung und vieles mehr.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!